#1 Heute Diagnose Emphysem und COPD von Karlin 02.05.2019 17:23

Hy, ich wurde Heute von meiner Hausärztin ins KH geschickt, bin eine Angina übergangen und hatte 94 Ruhepuls. Sie wollten mich auf eine Herzmuskelentzündung checken und haben beim Röntgen COPD und ein Emphysem entdeckt. Habe in 3 Wochen LUFA Termin zur genauen Abklärung.
Ich bin 29 Jahre alt, und jetzt wirklich am verzweifeln. Ich kann nicht abschätzen was auf mich zu kommt, habe einen kleinen Sohn und mein Mann ist mir da keine Hilfe, er sagte nur das ich selbst schuld bin.

#2 RE: Heute Diagnose Emphysem und COPD von BirgitC 02.05.2019 20:20

avatar

Hallo Karlin,
in der Tat bist du recht jung für diese Diagnose. Aber du musst auch erstmal den Lufatermin abwarten, der dann die Diagnose bestätigen oder verwerfen kann. In deinem Alter sollte man dich dann auch unbedingt auf Alpha1-Antitrypsinmangel testen. Das ist dann häufig die Ursache.
Wenn du noch mehr wissen möchtest, melde dich im Forum am. Das ist kostenlos, verpflichtet dich zu nichts und du bekommst sehr viele Informationen.
Wir fangen dich dort auf.
Alles Gute für dich.

#3 RE: Heute Diagnose Emphysem und COPD von KARLIN 03.05.2019 20:18

Der Test wird gemacht, Blutprobe wurde genommen.
Bei mir kommt erschwerend hinzu das ich aus einem Raucherhaushalt komme, wo wirklich überall geraucht wurde! Mir wurde schon mal gesagt dass es in diesem Fall so ist als würde ich von Geburt an rauchen.
Am Montag muss ich nochmal zum Hausarzt, da werd ich vl das Testergebnis kriegen.
Hab grad meine letzte Zigarette geraucht, ich habe schon öfters versucht zum aufhören, aber nie durchgehalten.
Hat jemand ein Tipps wie man sein Raucherhirn überlistet?

#4 RE: Heute Diagnose Emphysem und COPD von Andrea.F 03.05.2019 20:28

avatar

Thema geschlossen und die Beitäge in das Forum kopiert , da der Gast nun ein Mitglied ist, geht es im Forum dazu weiter.

Xobor Forum Software © Xobor