#1 Reisen mit Copd von Gisi 04.02.2019 16:34

Wer hat Erfahrung mit Reisen.
Möchte gerne zur Nordsee und habe Sorge, dass mich die Sauerstoff Flasche nicht ausreichend versorgt.
Eine Kur mit Krankentransport ist schwerer zu bekommen als eine Audienz beim Papst. Wer hat Erfahrung und kann mir Tipps geben?
Danke im voraus.
Gisela

#2 RE: Reisen mit Copd von BirgitC 04.02.2019 17:29

avatar

Hallo Gisi,
dafür müsste man erstmal wissen, wie du mit Sauerstoff versorgt bist.
Einen Krankentransport wirst du dafür auch nicht bekommen, nur für Arztbesuche, Therapien oder stationäre Aufnahme.
Vielleicht wäre ein tragbarer Konzentrator eine Alternative für dich. Frag doch mal deinen Versorger.

#3 RE: Reisen mit Copd von Sarah66 04.02.2019 17:32

avatar

Ich bin immer wieder mit meinem Wohnmobil auf Reisen. Dazu habe ich einen Sauerstoffkonzentrator, den ich sowohl mit 220 als auch mit 12 Volt aufladen kann.

Xobor Forum Software © Xobor